Energieausweise
  • Energieausweise informieren über den energetischen Zustand einer Immobilie. Sie sind bei Verkauf und Vermietung einer Immobilie vorzulegen, damit Mieter/Käufer zukünftige Energiekosten einschätzen können.
  • Ich erstelle für Sie verbrauchsorientierte und bedarfsorientierte Energieausweise.

Energieausweis


Energiebedarfsausweis

Energiebedarfsausweise sind für alle Wohngebäude vorgeschrieben, die weniger als fünf Wohnungen haben, für die der Bauantrag vor dem 1.11.1977 gestellt wurde und die nicht mindestens auf das Anforderungsniveau der ersten Wärmeschutzverordnung von 1977 modernisiert wurden.


Unter Normbedingungen wird für den Energiebedarfsausweis insbesondere die energetische Qualität der Gebäudehülle und der End- und Primärenergiebedarf Ihres Gebäudes für Heizung und Warmwasser berechnet. Für diese Berechnung erhebe ich bei Ihnen die erforderlichen Daten vor Ort. Orientierung für Ihre Vorbereitung bietet Ihnen die Checkliste.


Sofern Sie zur energetischen Sanierung Ihres Gebäudes Mittel aus staatlichen Förderprogrammen erhalten möchten, müssen Sie in der Regel einen Energiebedarfsausweis vorlegen.


Energiebedarfsausweis
Ein- und Zweifamilienhäuser 340 €
Mehrfamilienhäuser 260 € Grundpreis
+40 € je Wohneinheit

 

Energieverbrauchsausweis

Ein Energieverbrauchsausweis ist für alle Gebäude ausreichend, für die der Bauantrag nach dem 1.11.1977 gestellt wurde bzw. die fünf Wohnungen oder mehr enthalten.


Er wird auf Grundlage des tatsächlichen Energieverbrauchs für Heizung und Warmwasser der letzten drei Jahre erstellt. Dabei wird der End- und Primärenergieverbrauch Ihres Gebäudes berechnet.


Der Energieverbrauchsausweis wird auf Grundlage Ihrer Daten erstellt. Orientierung für Ihre Vorbereitung bietet Ihnen die Checkliste.


Im Energieverbrauchsausweis werden kostengünstige Modernisierungsempfehlungen gegeben. Dazu kann eine Vor- Ort- Besichtigung Ihres Gebäudes sinnvoll sein.


Energieverbrauchsausweis
Ein- und Zweifamilienhäuser 90 €
Mehrfamilienhäuser mit 3 bis 12 Wohnungen 190 €
Mehrfamilienhäuser mit mehr als 12 Wohnungen nach Vereinbarung

 

Checkliste Energiebedarfsausweis
Erforderliche Basisinformationen
Gebäude
  • Gebäudetyp
  • Gebäudeteil
  • Adresse
  • Anzahl Wohnungen
  • Baujahr
  • Wohnfläche in m2
Bauunterlagen
  • Grundrisse, Schnitte, Ansichten
  • Baubeschreibung
Wärmeerzeuger
  • Art
  • Baujahr
Heizung Wesentlicher Energieträger
Warmwasser Wesentlicher Energieträger
Erneuerbare Energien
  • Art
  • Verwendung
Lüftung/Kühlung
  • Fensterlüftung
  • Schachtlüftung
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Lüftungsanlage ohne Wärmerückgewinnung
  • Anlage zur Kühlung
Weitere Informationen
(sofern zutreffend)
  • Durchgeführte Sanierungsmaßnahmen
  • Schornsteinfegerprotokoll
  • Energiekostenabrechnung der letzten Heizperiode
Anlass der Ausstellung des Ausweises
  • Neubau
  • Vermietung/Verkauf
  • Modernisierung
  • Sonstiges

Checkliste drucken

Checkliste Energieverbrauchsausweis
Erforderliche Basisinformationen

Gebäude

  • Gebäudetyp
  • Gebäudeteil
  • Adresse
  • Anzahl Wohnungen
  • Keller beheizt? (Angabe nur relevant bei Ein- oder Zweifamilienhäusern)
  • Baujahr
  • Wohnfläche in m2
Wärmeerzeuger
  • Art
  • Baujahr
Heizung
  • Wesentlicher Energieträger
  • Betriebskostenabrechnung oder Verbrauchserfassung für die letzten 3 Jahre in KW/h
Warmwasser
  • Wesentlicher Energieträger
  • Betriebskostenabrechnung oder Verbrauchserfassung der letzten 3 Jahre in KWh
Erneuerbare Energien
  • Art
  • Verwendung
Lüftung/Kühlung
  • Fensterlüftung
  • Schachtlüftung
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Lüftungsanlage ohne Wärmerückgewinnung
  • Anlage zur Kühlung
Leerstand in den letzten 3 Jahren?
  • Zeitraum
  • betroffene Wohnfläche in m2
Anlass der Ausstellung des Ausweises
  • Neubau
  • Vermietung/Verkauf
  • Modernisierung
  • Sonstiges

Checkliste drucken